© 2013 by Praxis Britta Dorn. Proudly created with Wix.com

Terminvereinbarung:

0251/4902860​

Ganzheitliche Medizin

Psychosomatik

Psychotherapie

Naturheilverfahren

1/5

Berücksichtigung von Körper, Geist,

Seele und Motivation des Patienten

Britta Dorn
Fachärztin für Allgemeinmedizin   
Naturheilverfahren
Psychotherapie

In meiner Praxis biete ich sowohl schnelle Termine bei akuten Erkrankungen, als auch eine umfassende Diagnostik und Therapie bei chronischen Erkrankungen.

Psychosomatische Beschwerden werden ebenso behandelt wie psychische Erkrankungen und psychische Begleitbeschwerden bei körperlichen Erkrankungen.

Allgemeinmedizin   

 

 

  • Ausführliches Gespräch

  • sämtliche Blutuntersuchungen

  • EKG

  • Lungenfunktionsuntersuchungen

  • Langzeitblutdruckmessung

  • Ultraschalluntersuchungen

  • enge Kooperation mit weiteren Fachärzten

  • Impfungen

  • Gesundheitsuntersuchungen

  • Psychosomatik

Naturheilverfahren
  • Ayurveda

  • Aderlass

  • Akupressur

  • Akupunktur

  • Atemtherapie

  • Bachblüten

  • Blutegeltherapie

  • Eigenblutbehandlung

  • Entspannungstherapie

  • Homöopathie

  • Kneipp-Anwendungen

  • Neuraltherapie

  • Ordnungstherapie

  • Phytotherapie

  • Saugglockenbehandlung

  • Taping

  • Umstimmungstherapie

Psychotherapie
  • tiefenpsychologisch fundierte Einzelgespräche 

  • Paargespräche

  • Gruppengespräche

  • Coaching: Lehrer                       Führungskräfte

  • Workshops:         Aussöhnung mit dem inneren Kind Hochsensitivität              Burn out

Wichtige Telefonnummern:

Ärztlicher Notdienst: 

 

Notdienst der Apotheken: 0800/ 0022833

 

Giftnotrufzentrale: 

 

Feuerwehr:

 

Telefonseelsorge:

 

Psychosozialer Krisendienst: 0251/ 915550

0800/ 1110111 ev.

0800/ 1110222 kath.

 

0551/ 19240

116 117

112

NEU in der psychotherapeutischen Versorgung:

Vor der eigentlichen Psychotherapie ist nun eine PSYCHOTHERAPEUTISCHE SPRECHSTUNDE vorgeschaltet. In 1 -2 Gesprächen wird die psychische Problematik diagnostiziert und es werden Behandlungsvorschläge erarbeitet.

In Krisensituationen kann eine AKUTBEHANDLUNG empfohlen werden.

Es ist noch immer Zeit, sich gegen Grippe impfen zu lassen. Es dauert ungefähr 2 Wochen, bis ein Impfschutz einsetzt. Die Grippe Zeit hat noch nicht begonnen.

Empfohlen wird die Impfung für Menschen ab 60 J., Immungeschwächte, chronisch Kranke und Menschen mit vielen Kontakten, sowie Kontaktpersonen von Gefährdeten.

Termine:

 

keine aktuellen Termine

Workshops:

Praxisschließungen:

 

 

am 24.02.2020

Aussöhnung mit dem inneren Kind

 

Hochsensibilität

 

Burn out